gedichte

05roseo0000005rose

 
Poesie

 

  inReim

 

    und Vers       05rose

 

 

Gereimtes für Geburt und Taufe

Du kleiner Mensch,ganz ohne Ahnung,

was Leben heißt und Leben ist,

Du bist uns eine erste Mahnung,

weil Du des Lebens Sinnbild bist,

Drum wünsche Ich Dir für Dein Leben;

laß Gott Dir Ziel und Richtung geben.

Volksmund

Wir bringen ein Kind zur Taufe,

Gott gebe,daß es bald laufe.

Wir wünschen,daß es gedeihe

und nicht so schreie.

Volksmund

Die passenden Worte für Kommunion,

Firmung und Konfirmation

 

Ich wünsche dir zur Kommunion,

daß Gott Vater und Gott Sohn

beschützen dich mit Segen

auf allen deinen Wegen.

Dann wanderst fromm und glücklich du

der Gold`nen Himmelspforte zu.

Ernst Moritz Arndt

Die Welt ist voll von Gottes Segen;

Willst du ihn haben,ist er dein.

Du brauchst nur Hand und Fuß zu regen.

Du brauchst nur fromm und klug zu sein.

Friedrich Wilhelm Weber

Wer einmal sich selbst gefunden,

der kann nichts auf dieser Welt

verlieren.

Stefan Zweig

 

Ein Mittel gegenTante Lieschen

100*100 - 4593 ByteEinsamkeit

Wochensprüche

von Peter Hohl und Joaquin Busch

1

Ausweg

Es gibt ein sicheres Mittel,nicht einsam zu sein:sich um Einsame kümmern.

2

Streit um Kaisers Bart

Für manche Menschen ist es wichtiger,dass sie Recht haben,

als dass es ihnen gut geht.

Wozu Ärgern ?

Ärger ist wie Säure.Er zerfrisst vor allem das Gefäß,in dem er sich befindet.

4

Falsche Front

Kein General käme auf die Idee,zwischendurch mal seine Verbündeten

anzugreifen.Wieso tun das Ehepartner mit solcher Begeisterung?

5

Eigentor

Wenn mir jemand droht,er sei beleidigt,wenn ich nicht tue,

was er will,wähle ich die Beleidigung.

6

Überleben

Es gibt vier Möglichkeiten,nicht gefressen zu werden:

Stärker,schneller,schlauer sein-oder nicht gut schmecken.

7

Motivation

Jeder Arbeitgeber sollte sich fragen,warum Menschen sich in einem

Sportverein schinden und dafür noch Beitrag bezahlen.

8

Strafaktion

Meine Mutter ist selber schuld,wenn ich mir die Grippe hole.

Jetzt bleibe ich grade im Regen stehen! Achten Sie mal darauf,wie unglaublich

viele Menschen sich jeden Tag nach dieser Regel Schaden zufügen,

weil sie meinen,damit einen anderen zu bestrafen.

9

Entlarvend

Wer andere egozentrisch nennt,neidet ihnen vielleicht

den Platz im Zentrum,der doch eigentlich ihm gebührt?

10

Trost für Zauderer

Ein gewisses Maß an Selbstzweifeln ist immer

ein Zeichen erhöhter Intelligenz.

11

Glücksgrenze

Geld kann wirklich glücklich machen: wenn man es dringend braucht und dann bekommt.

Aber wer durch immer mehr Geld immer glücklicher werden will,wird ebenso enttäuscht wie einer,

der die Freude des Durstlöschens steigern will,indem er immer weitertrinkt.

12

Entwicklungshilfe

Man muss die Wiesen betonieren.

Dann sind sie auch modern wie unsere Parkplätze.

13

Blickwinkel

Auch wenn ich genau sagen kann,wo du stehst:Ich sehe dich in Wirklichkeit nicht dort,wo du bist,

sondern da,wo ich bin:auf den drei Quadratzentimetern

Netzhaut im Hintergrund meiner eigenen Augen.

14

Erziehungsfehler

Viele Probleme rühren daher,dass der Mensch von ungelernten Kräften hergestellt wird.

15

Redefluss

"Das war ein gutes Gespräch",sagt immer der,der am meisten geredet hat.

16

Des Mangels Kern

Michelangelo sagte:

"Der David steckte von Anfang an in dem Marmorblock.Ich habe nur entfernt,

was nicht dazu gehörte." Entferne bei einem Problem alles Unbrauchbare-

und übrig bleibt eine Chance.

17

Rückblick

Erfahrung ist nur in der Rückschau wahrnehmbar.

Wer keine hat, kann ihr Fehlen nicht erkennen.

18

Nicht Nötig

Ich bin viel zu selbstbewusst, um überheblich zu sein.

19

Im Nachhinein

Kennen Sie auch einen, der immer genau weiß,was er gewollt hätte?

20

Rechenexempel

Ich bin von 11 Menschen umgeben, von denen jeder nur 10% meiner Zeit beansprucht-

und sich wundert dass ich in den restlichen 90% meine Arbeit schaffe.

21

Kausalkette

Kinderbücher werden so gemacht,wie die Verleger vermuten, das die Buchhändler glauben,

dass die Eltern meinen, sie könnten den Kindern gefallen.

22

Wachstum

Die Erde ist ein geschlossenes System, in dem es kein Wachstum geben kann.

Jedes Atom muss irgendwoher kommen und am Ende wieder irgendwohin gehen.

23

Genau das Gleiche?

Mein Onkel war Schwerathlet.Er trug eine große Jacke.Alle hatten Respekt vor ihm.

Da kaufte sich mein kleiner Vetter genau die gleiche Jacke. 

Alle lachten über ihn.

24

Gegen-Wert

Manche Menschen sind so vom Geld fasziniert,dass sie es für den eigentlichen Wert halten,

Wo es doch bekanntlich der Gegenwert ist!

25

Wurzeln des Selbstvertrauens

Welche Eltern sind erfolgreicher: Die ihren Kindern sagen,was sie sollen

- oder die sie erleben lassen, was sie können?

26

Entscheidungskriterien

Wir entscheiden emotional und rechtfertigen dann die Entscheidung vor uns selbst

mit rationalen Gründen. Wir kaufen das schöne rote Auto, weil es so sparsam ist im Verbrauch.

 

kaffeetasse.gif.2.Blumesonne.gif.2.   

 
 
 
 

Leider laesst sich nicht immer nachvollziehen, von wem die Bilder und Gifs stammen. Sollte ich also eines Ihrer Bilder unrechtmaessigerweise verwenden, so bitte ich um eine Mitteilung . Ich werde es dann umgehend entfernen.



Datenschutzerklärung
Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!